Am 21.01.2016 findet in Augsburg (Hotel am Alten Park) das bundensweit erste HOLZ+ Symposium für Verbundtechnologien statt.

HOLZ+

Symposium für Verbundtechnologien, am 21.01.2015, 09.00 Uhr

Frölichstraße 17, 86150 Augsburg

Organisation: Kooperationsnetzwerk (KN) HOLZ+ Holzverbundlösungen (ZIM gefördert, BMWi)

Veranstalter: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

Ziele des HOLZ+ Symposiums:   

  •     Entwicklung von Holzverbundwerkstoffen vorantreiben und mittels einer Fach-Veranstaltung weitere Akteure und Experten für dieses Thema sensibilisieren und begeistern
  •     Einsatz von Holzverbundmaterialien/-werkstoffen/-produkten anstoßen, steigern und Anwendungsprojekte initiieren
  •     Augsburg als Plattform für den Austausch über holzbasierte Materialverbünde etablieren
  •     Wissenstransfer über neueste Technologien, Funktionalitäten verschiedener Werkstoffe und Anwendungsmöglichkeiten in der Werkstoffkombination ermöglichen und den Austausch zwischen Unternehmen und Wissenschaftlern fördern
  •     Langfristig: Entwicklung eines branchenübergreifendes Holzverbund-Netzwerks