Fortbildung für Lehrer und Ausbilder im Innenausbau

Bad Honnef/Töging. Wie schon in den vergangenen Jahren fand im Oktober eine Fortbildung für Lehrer und Ausbilder des Innenausbaus und Trockenbaus aus ganz Deutschland in Töging am Inn statt. Veranstalter war die Innenausbau GmbH Baierl und Demmelhuber in Kooperation mit dem  Bundesverband Innenausbau, Element- und Fertigbau (bief).

 

Rund 40 Teilnehmer von verschiedenen Berufs- und Hochschulen folgten der Einladung des oberbayerischen Innenausbauers in dessen Seminarhaus „NETZWERK“. Die acht Vortragenden referierten unter anderem über Dämmstoffe und Akustiklösungen für Wände und Decken. „Wir freuen uns über die gelungene Veranstaltung und das große Interesse von Seiten der Lehrkräfte“, so Hans Demmelhuber. Der Seniorchef des Unternehmens hofft, einen Multiplikatoreffekt zu generieren, um auf die Innenausbaubranche aufmerksam zu machen und zukünftig noch besser Nachwuchs gewinnen zu können. „Der profitiert sodann von unseren gut ausgebildeten Ausbildern“, schließt Demmelhuber. bief/RS

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.innenausbau.org