Detlef Hollinderbäumer, Geschäftsführer der Compass Software GmbH aus Dortmund, nahm die Gelegenheit auf der HolzHandwerk in Nürnberg wahr, Jörg Wiehl, Geschäftsführer der Wiehl GmbH & Co. KG,  Holz-Treppen und Geländer, aus Bingen (Baden-Württemberg), als erstem Anwender des Online Treppenkonfigurators zu gratulieren.

Die Fa. Wiehl ist seit den 80er Jahren Kunde der Compass Software GmbH und hat sich seitdem zu einem der größten Holztreppen-Hersteller in Deutschland entwickelt. Treppenbau Wiehl gehörte immer zu den Compass Kunden, die das Dortmunder Softwarehaus ständig gefordert haben und somit zu dem gemeinsamen Erfolg beigetragen haben.
Als nun die Compass Software GmbH vor gut 2 Jahren plante, die Treppensoftware-Programme ins Internet zu bringen, war es naheliegend, dass Hollinderbäumer auch an Jörg Wiehl herantrat, und das Angebot machte, als Pilotkunde an der Entwicklung teilzunehmen. Jörg Wiehl zögerte nicht lange und gehörte damit zu einer Gruppe von 7 Compass Kunden, die das Projekt vorantrieben.
Über das jetzige Launching auf der Wiehl Homepage hinaus ist geplant, den Compass Treppenkonfigurator als Werkzeug zur Neuorganisation des Vertriebs und zur Optimierung von Geschäftsprozessen mit Wiederverkäufern zu nutzen.
Laut Hollinderbäumer ist dies neben der Anwendung für Endkunden auf der Homepage das Haupteinsatzgebiet des Konfigurators auch bei anderen Kunden, um ein sehr großes Einsparpotenzial bis in die Arbeitsvorbereitung bergen zu können.
Der webbasierte Treppenkonfigurator kann gemäß definierten, kundenbezogenen, stammdatenbasierten Bauteilrichtlinien relativ schnell und einfach individuelle, maßgefertigte Treppen mit allen Details konstruieren. Mit einem Content Management System kann der Treppenbauer die Weboberfläche und die Inhalte seines Konfigurators weitgehend selbst gestalten und gemäß seinen Bedürfnissen anpassen. Über verschiedene Abfragemenüs kann die Treppe von jedem Internetrechner weltweit erfasst werden. Die Daten wandern über das Web zum Server und werden dort in der cloud-basierten Treppenbausoftware zu einer kompletten individuellen Treppenkonstruktion verarbeitet, wobei bereits alle notwendigen Produktionsdaten vorliegen.  An das Interneteingabegerät (Notebook, Tablet, Smartphone, ...) werden die Treppendaten und eine 3D Grafik der konstruierten Treppe zurückgesendet, welche dort interaktiv in alle Richtungen gedreht, gezoomt, vergrößert und verkleinert werden kann. Man kann seine Treppe detailliert von allen Seiten betrachten und ev. Informationen über Kalkulation bzw. Preis einsehen. Sollten die Maße stimmen und alle Daten den Kundenwünschen entsprechen, könnte die Treppe sofort produziert werden, da alle Fertigungsdaten im Server bereits vorhanden sind.

Weitere Informationen unter:
http://www.wiehl-treppen.com
http://compass.treppenkonstruktion.de
http://www.compass-software.de
http://compasssoftware.blogspot.de


Compass Software GmbH
Steinhammerstrasse 140a
44379 Dortmund
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0 2 31 / 98 12 90 - 0
Fax: 0 2 31 / 98 12 90 - 10
www.compass-software.de