RUF-Brikettierpresse erspart Zimmerer einen großen Spänebunker und bringt zusätzliche Einnahmen
Probleme mit lästigen Holzspänen kennt Zimmerer-Meister Hermann Schreder aus eigener Erfahrung. Vor drei Jahren hat er damit Schluss gemacht und im Rahmen einer Betriebserweiterung eine ideale Lösung eingeführt: Er verdichtet die Hobelspäne mit einem RUF-Brikettiersystem zu kompakten Holzbriketts, die sich leicht lagern lassen. Mit einem Teil der Briketts beheizt er seinen Betrieb. Die weitaus größere Menge verkauft er als Brennstoff. Allein dadurch amortisiert sich die Brikettierpresse in kurzer Zeit.

Anfang Juli war es soweit. Der Bagger rollte bei strahlendem Sonnenschein auf das Gelände der A.B.S. Silo- und Förderanlage GmbH in Osterburken und machte Platz für den geplanten Anbau.